Besucherzähler

Heute185
Gestern225
Dieser Monat4508
Gesamt747862
Ostseeangeln im Herbst !
Jetzt Dorschzeit an der Ostsee - direkt am Strand oder vom Boot.
Sie haben bei uns auch die Möglichkeit, Ihren gefangenen
Fisch einzufrieren.
 




Gaststätte und Pension Windhook

Gut ausgebaute Rad und Wanderwege verbinden die Ortsteile und führen durch die Region und auf die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, auf der es besonders im Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft" die Schönheiten der Natur zu entdecken gilt. Es gibt viele Freizeitangebote im Ort wie z.B. Minigolf, Segeln, Tennis, Sauna, Solarium, Reiten, Surfen, Angeln, Schiffsausflüge bieten sich an und ein Schwimmbad ist vorhanden.

Haus "Windhook" ist eine Familienpension, die in Dierhagen-Ost, dem ruhigsten Teil des Ostseebades, direkt in den Dünen liegt einen Steinwurf vom Ostseestrand entfernt. Wir verfügen über ein behinderten gerechten Strandaufgang, hauseigenen Parkplatz, Fahrräder, Windschutz, Strandkörbe und Angelboot mit Motor. Unseren Gästen steht eine Aussichtsplattform mit Sitzbänken direkt auf der Düne zur Verfügung. Es werden verschiedene Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Appartements mit Balkon oder Terrasse angeboten. Sie sind ausgestattet mit Sat-TV, Radio, Telefon, Dusche und WC und einer eingerichteten Küchenzeile. Viele dieser Domizile haben direkten Seeblick. Im Haus "Windhook" befindet sich eine kleine gemütliche Gaststätte, in der Sie sich wie zu Hause fühlen werden. Das Kaminzimmer lädt besonders in der kühleren Jahreszeit zum gemütlichen Aufenthalt ein. Die Pension ist ganzjährig geöffnet.

Haus Windhook

An de Küst von’t Fischland, twüschen Dierhagen un Wustrow, steiht dicht achter de Dünen dat ’’Huus Windhoek’’, mit sein twei Etaschen un drei Finsterreigen. Dat staatsche Huus lücht’t witt verputzt, hett’n swores, grieses Strohdack mit hölten Pierköpp dorvör. Ut de Mansardenfinster kann ein wiet öwer de Ostsee kieken bät hen na de dicken Dampers, de dor buten up den Weg von un na Sweden un Finnland sünd. In dit Huus wahnte de Generalarzt a.D. Dr. Berg, de in de Kaisertit de öberst Militärdoktor von de dütschen Kolonien wärst wier. Uns Familienmitglied harr dat na den Krieg von den ollen Generalarzt köfft. Dat Huus steiht noch just so as dunn. Um de Eck von Huus Windhoek fichtelt der Seewind un hüt hürt, Karl Middelbäk dor’n Restaurant- Pension ut makt.

Nach dem Bau der Mauer 1961 wurde das Haus staatlich verwaltet. Unsere Familien durfte es nicht einmal betreten. Das Haus wurde zum ’’Kleinen Käpt’n Brass’’ umbenannt und vom ’’Großen Käpt’n Brass’’ auch in Dierhagen ansässig, verwaltet und versorgt. Nach vielen Kämpfen, konnten wir Ende 1990 das Haus und den Boden kaufen und ’’loslegen’’. Es wurde umgebaut, neue Heizungen, Einrichtungen, Isolierungen und mehr waren nötig. ,,Haus Windhook’’ eröffnete am 09.06.1991 seine Türen. Vorgesehen war eine Pension mit einem kleinen Kaffee. Nach den Anfangschwierigkeiten stellten wir fest, dass ein Kaffee nicht das Richtige war die Gäste wollten etwas ,,Fischiges’’ am Abend essen frisch Aus der Ostsee oder dem Bodden sollte es sein. Natürlich war es für uns ,,drei’’ nicht gerade leicht, so ein Restaurant mit Pension zu betreiben kamen wir doch alle aus anderen Berufen. Mit viel Mut, aber nicht immer mit Freude, entstand das jetzige Haus Windhook mit Gaststätte und Pensionen, in Dierhagen-Ost, dem ruhigsten Teil von Dierhagen, direkt in den Dünen einen Steinwurf vom Ostseestrand entfernt. Wir bemühen uns, Ihnen den Aufenthalt in unseren Hause angenehm zu Gestalten und hoffen, dass wir Sie bald wieder begrüßen dürfen.

Wir danken Ihnen für Ihren Besuch Familie Mittelbach